SPÖ Sieghartskirchen

  • Facebook icon
  • Youtube icon

Mythen und Fakten zu Griechenland

Im Nationalrat wurde am 20.07.2015 im Rahmen einer Sondersitzung ein neues Hilfsprogramm für Griechenland beschlossen. „Dieses Hilfspaket soll Griechenland die Chance geben, wieder einen Weg in Richtung eigenständiger Entscheidungen gehen zu können, wieder wettbewerbsfähig zu werden, Geld auf den Kapitalmärkten aufnehmen zu können und unabhängig von den Geldgebern zu werden. Es gibt allerdings kein Programm, das Griechenland von heute auf morgen helfen kann. Das ist nur der erste Schritt eines harten Weges„, betonte Bundeskanzler Werner Faymann in seiner Rede.

Was ein Austritt Griechenlands aus der Eurozone tatsächlich bedeuten würde, ob ein „Grexit auf Zeit“ was bringen würde oder welche Sparmaßnahmen Griechenland in den letzten Jahren bereits gesetzt hat – diese und andere Fragen beantwortet eine neue Ausgabe der Reihe „Mythen  & Fakten“.

 

PDF Iconmythen_und_fakten_zu_griechenland1.pdf